Handy tracking verhindern

Die Funktion können Sie im Handumdrehen deaktivieren, und bei Bedarf wieder anschalten.

CC2tv: Handy Tracking verhindern

Wenn wir im Internet Krankheitssymptome, Umzugsunternehmen oder Lieblingsstars suchen, bleibt das in der Regel nicht unbeobachtet. Suchmaschinenanbieter wie Google werten diese Informationen aus und schalten entsprechende Werbung.


  • handy reparatur status o2.
  • Handy Tracker Apps – Verschiedene beste Handy Tracker Apps, die Sie kennen sollten!
  • Schutz vor Handy Ortung und heimlicher Überwachung.
  • whatsapp mitlesen iphone 7 Plus?
  • Schutz vor Handy Ortung und Tipps gegen Spionage?

Wer das nicht möchte, kann ein alternatives Produkt wählen. Zu einer Übersicht der Bluetooth-Themen geht es hier.

Sie sind hier

Simple Search: Suchleiste für alle Suchmaschinen Android. Sie haben einen Fehler entdeckt oder vermissen einen Artikel zu einem bestimmten Thema?

Tracking verhindern: Schutz vor Ausforschung Ihrer Internetaktivitäten

Google-Standortermittlung deaktivieren Es gibt Situationen, in denen das Mobilgerät seinen Aufenthaltsort nicht ermitteln sollte. Um eine Handyortung durch Privatpersonen zu verhindern, sind nur wenige Schritte notwendig und wir zeigen Ihnen den bestmöglichen Schutz gegen Handy Spionage und heimliche Ortung. Die nachfolgenden Tipps gegen Handy Ortung und Überwachung helfen in der Regel nicht gegen eine staatliche Überwachung im Rahmen einer polizeilichen Ermittlung.

Dennoch bieten Ihnen die einfachen Tipps einen bestmöglichen Schutz gegen eine ungewollte Handy-Ortung durch fremde personen sowie eifersüchtige Partner und neugierige Vorgesetzte:. Diese Methode der Handy Ortung kann jedoch nur schwer von Privatpersonen eingesetzt werden, so dass sich hier die GPS Ortung durchgesetzt hat, zumal die meisten Smartphones über eine GPS-Funktion verfügen mit der sich der Standort bis auf einige Meter genau bestimmen lässt.

Was passiert aber, wenn ein eifersüchtiger Partner oder Vorgesetzter diese Möglichkeiten nutzt, um Ihr Handy zu orten? Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Anbieter und lassen Sie diesen Ortungsdienst gegebenenfalls sperren. Wir haben beispielweise selbst eine kostenlose App zur Überwachung auf unseren Telefonen installiert, um das Handy bei Diebstahl oder Verlust wiederfinden zu können. Im Falle eines Diebstahls oder Verlust des Smartphones kann das Gerät auf diese Weise nicht geortet und somit auch nicht wiedergefunden werden.